Neues von der DJG, über und aus Jamaika

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

-------------------------------------------------

 

Ein Land sucht den Frieden

Neue DVD über Jamaika

Eine neue DVD über Jamaika wird im Rahmen der DJG-Jahrestagung in Königswinter aufgeführt.

-------------------------------------------------

 

Neues Reggae Buch von Werner Troeder

Werner Troeder hat eine englische Version seines Reggae-Buchs herausgebracht

 

 

Wener Troeder lebt auf Jamaika und ist seit vielen Jahren Mitglied der DJG. Jetzt hat er eine englische Version seines Reggae-Buchs herausgebracht. 

TV Jamaica hat ihn dazu interviewed. Das Gespräch ist zu sehen unter: http://www.televisionjamaica.com/vd-6241-OFFTHESHELF.aspx

 

 

 

 

 

 

 

 

-------------------------------------------------

 

 

DJG hilft beim Klassenzimmerbau

Die Beecher Town School erhält 2.500 Euro zum Kauf von Baumaterialien

Ein neues Klassenzimmer wird gebaut

 

Die DJG hat der Beecher Town School 2.500 Euro zum Bau eines dringend benötigten weiteren Klassenzimmers gespendet. Die Mittel sind zum Kauf von Baumaterialien vorgesehen und werden von unserem Mitglied Werner Tröder vor Ort verwaltet bzw. zweckgebunden ausgegeben. Am 10.3.2011 hat er gemeldet:

„Ich habe das Geld bekommen und umgetauscht, 213,000.00 JA $. Ich habe bereits für etwa 183,000.00 JA $ Hardware aus der Liste "needed" und zwei 4x4 feet Fenster für ca. 27,000.00 JA $ gekauft. Die Hardware ist gestern zur Schule geliefert worden, die Fenster bringe ich Montag hin, heute und morgen sind die Schulen zu, "Midterm-Break". Ich will dort auch noch ein anständiges Übersichtsbild machen, damit man besser sieht, was bisher gemacht worden ist.“

-------------------------------------------------

Wiedereröffnung des Honorarkonsulats von Jamaika am Konsularplatz München

Honorarkonsul Jörn J. Follmer vertritt jetzt Jamaica in der bayerischen Hauptstadt

Her Excellency Mrs. Joy Wheeler mit dem neuen Honorarkonsul für Jamaika, Mr. Jörn J. Follmer (links) und dem Vertreter der DJG, Dr. Manfred Bischoff (rechts)

Nachdem Jamaika bereits von 1976 bis 2006 für 30 Jahre in München mit einem Honorarkonsulat vertreten war, wurde diese Vertretung am 17. November 2010 von I.E. Joy Wheeler, der Botschafterin von Jamaika, feierlich wieder eröffnet.

In seiner einführenden Rede im Hotel Bayerischer Hof gab Honorarkonsul Jörn J. Follmer vor knapp 50 anwesenden Gästen des konsularischen Korps einen kurzen Abriß über Jamaika als Land und anstehende Ziele seiner honorarkonsularischen Mission.

Die Grußworte des Freistaates Bayern wurden von dem Vizepräsidenten des Bayerischen Landtages, Herrn Jörg Rohde überbracht.

-------------------------------------------------

Jahrestagung 2010

Thema: Migration als Erfolgsmodell?

Beim Besuch der Rootdown Studios in Hürth

Die Jahrestagung 2010 hatte das Thema „Migration als Erfolgsmodell?" zum Schwerpunkt. Unter der Überschrift: Chancen und Schwierigkeiten der Zuwanderung von Menschen und Ideen  aus der 3. Welt – das Beispiel der Karibik und Jamaikas“ setzten sich eine Reihe hochkarätiger Referenten und Referentinnen mit dieser Thematik auseinander.

Ein Höhepunkt der Tagung war ein Besuch der Rootdown Studios in Hürth bei Köln, wo in professioneller Weise „German Reggae“ produziert und vermarktet wird.

Die Mitgliederversammlung beschloss bei dieser Jahrestagung, die Schule in Beechers Town weiter zu unterstützen.

Einen Bericht zur Jahrestagung finden Sie .......hier

-------------------------------------------------

Jahrestagung 2008

Weiter Unterstützung für die Schule in Beecher-Town

Jahreshauptversammlung beschließt weitere Hilfe für Beecher Town ... (der Projektantrag als pdf-Datei zum Ansehen und Download)

Die jamaikanische Botschafterin, Mrs. Joy Wheeler, bei ihrem Vortrag. Mit am Podium Jörg Wenzel als Tagungsleiter.

Die Jahrestagung 2008 hatte das Thema Tourismus in Jamaika zum Schwerpunkt. Unter der Überschrift: "We are more than a Beach - We are a Country" setzten sich eine Reihe hochkarätiger Referenten und Referentinnen, unter anderen die jamaikanische Botschafterin in Berlin, Mrs. Wheeler, in ihren Beiträgen mit dieser Thematik auseinander.


Die Mitgliederversammlung beschloss bei dieser Jahrestagung, die Schule in Beechers Town weiter zu unterstützen. Für den Neubau eines Klassenzimmers wird die DJG 3.500 Euro zur Deckung der Materialkosten zur Verfügung stellen.

Weiter beschloss die Mitgliederversammlung, das Trenchtown Reading Center mit 1.500 Euro zu unterstützen.

Einen Bericht zur Jahrestagung finden Sie .......hier

Weitere Eindrücke vom Jahrestreffen im AVZ-Königswinter bieten wir Ihnen als Bildergalerie.

Jahrestagung 2007

Auf der JHV wurde das neue Präsidium gewählt und die Umsetzung der Homepage mit dem Contentmanagment TYPO3 beschlossen.