Die aktuellsten Nachrichten:

29.08.20 16:33

And the winner is .....

....Mikalya Simpson a.k.a Koffee

Mit regelmäßiger Wiederho


29.08.20 14:48

Jamaika wählte am 3.Sept.2020

Deutlicher Wahlsieg: Jamaikas Premierminister Holness wieder


Neuigkeiten im Ganzen

18.08.20 23:33 Alter: 33 days

DJG Spendenaktion für Jamaika

Von: Manfred Bischoff

Hilfen für Schulen und sozialen Einrichtungen im Zeichen von Corona

Auch Jamaika ist von der Corona Pandemie betroffen, wenn auch in erfreulich geringem Maß was Krankheits- und Todesfälle anbelangt.

Dennoch ist die Pandemie auch in Jamaika nicht ohne Auswirkungen auf das öffentliche Leben geblieben. Schulen und soziale Einrichtungen sind wegen der erforderlichen Hygiene-Konzepte stark gefordert. Die DJG will hier einen Beitrag leisten, um die Not zu verringern.

Ein Spendenaufruf bei den Vereinsmitgliedern und ehemaligen Entwicklungshelfern in Jamaika hat knapp 1.500 Euro erbracht. Die DJG wird aus eigenen Mitteln bis zu 3.500 Euro bereit stellen, so dass bis zu 5.000 Euro nach Jamaica überwiesen werden können. Diese Mittel kommen einem SOS-Kinderdorf in Kingston und zwei Schulen im Country zugute. Bei der Weiterleitung der Mittel wird die DJG von ihrer Schwestergesellschaft in  Kingston - der Jamaican-German Society - unterstützt sowie in bewährter Weise wie seit vielen Jahren ihrem Mitglied vor Ort, Werner Troeder.

Mit den gespendeten Mitteln werden u.a. die Waschräume in den Schulen modernisiert und Gesichtsmasken und -schilde angeschafft.

Die DJG dankt allen Spendern, die diese Hilfsaktion ermöglicht haben.