Jahrestagung 2018

Die DJG Jahrestagung 2018 hatte das Thema „Wie die 3.Welt die 1. ernährt: Die Landwirtschaft Jamaikas" zum Schwerpunkt.

Ein Blick auf die landwirtschaftlichen Produktion Jamaikas zeigt heute ein wenig erfreuliches Bild, das für viele kleinere tropische Länder der 3.Welt typisch ist: der Bananenanbau ist zum Erliegen gekommen, die Zuckerindustrie ist seit langem in der Krise und importierte Nahrungsmittel, allen voran Reis, Mais- und Weizenmehl sind allgegenwärtig. Die  Alltagskultur wird in jenen Ländern zwar immer noch stark vom Landleben geprägt – gleichzeitig spielt die Landwirtschaft aber nur noch eine untergeordnete Rolle in den jeweiligen Wirtschaftssystemen.

Ein Höhepunkt der Tagung war die gemeinsame Vorbereitung eines jamaikanischen Buffets unter der sachkundigen Anleitung unseres Chefkochs George LLewellyn und seiner Frau Andrea. Der folgende Link vermittelt einen Eindruck von dem Event:

Jamaican Cooking

Die Mitgliederversammlung wurde bei dieser Jahrestagung darüber unterrichtet, dass die Gesellschaft für die Schule in Beechers Town in diesem Jahr 3.000 Euro für die Beschaffung von Computern gestiftet hat.

Einen Bericht zur Jahrestagung finden Sie demnächst .......hier

-------------------------------------------------

 

Kooperationsseminar 2011 mit der Stiftung CSP e.V.

Das alljährlich stattfindende Kooperationsseminar der Deutsch-Jamaikanischen Gesellschaftmit der Stiftung CSP e.V. fand auch 2011 an einem Wochenende im AZK in Königswinter statt.  Das Thema der Tagung lautete: Die 3. Welt und ihr koloniales Erbe - am Beispiel Jamaikas. Zahlreiche Referenten beleuchteten dieses interessante Thema aus verschiedenen Blickwinkeln. Die Tagung hat mittlerweile einen hervorragenden Ruf, so dass auch in diesem Jahr die Botschafterin Jamaikas, Mrs. Joy Wheeler, gerne wieder von Berlin nach Königswinter gekommen ist, um die Veranstaltung mit ihrem Beitrag: "The Colonial Past and Modern Jamaican Politics" zu bereichern.

Ein weiters Highlight der Tagung war der Bericht über die Einführung von Capoeira als Sport mit sozialem Engagement in Jamaika und eine dazu passende Demonstration dieses Sports durch die Gruppe Malta Brasil aus Bonn-Königswinter.

Einen Bericht zur Jahrestagung finden Sie demnächst hier.fileadmin/redaktion/Dokumente/Berichte/2010-10-17_Tagungsbericht.pdf

--------------------

-------------------------------------------------

MaltaBrasil Capoeira - Vorführung bei der Jahrestagung 2011

--------------------

-------------------------------------------------

Jahrestagung 2008

Die jamaikanische Botschafterin, Mrs. Joy Wheeler, bei ihrem Vortrag. Mit am Podium Jörg Wenzel als Tagungsleiter.

Die Jahrestagung 2008 hatte das Thema Tourismus in Jamaika zum Schwerpunkt. Unter der Überschrift: "We are more than a Beach - We are a Country" setzten sich eine Reihe hochkarätiger Referenten und Referentinnen, unter anderen die jamaikanische Botschafterin in Berlin, Mrs. Wheeler, in ihren Beiträgen mit dieser Thematik auseinander.


Die Mitgliederversammlung beschloss bei dieser Jahrestagung, die Schule in Beechers Town weiter zu unterstützen. Für den Neubau eines Klassenzimmers wird die DJG 3.500 Euro zur Deckung der Materialkosten zur Verfügung stellen.

Weiter beschloss die Mitgliederversammlung, das Trenchtown Reading Center mit 1.500 Euro zu unterstützen.

Einen Bericht zur Jahrestagung finden Sie .......hier

Weitere Eindrücke vom Jahrestreffen im AVZ-Königswinter bieten wir Ihnen als Bildergalerie.

--------------------

-------------------------------------------------

Jahrestagung 2007

Auf der JHV wurde das neue Präsidium gewählt und die Umsetzung der Homepage mit dem Contentmanagment TYPO3 beschlossen.